StrikeBike wird produziert … große Solidaritätswelle weltweit!

dank einer großen Solidaritätswelle in Deutschland und der ganzen Welt ist das Ziel erreicht worden. Laut Aussagen im ZDF Morgenmagazin sind bei den ArbeiterInnen rund 1200 Bestellungen aus ganz Deutschland und rund 300 Bestellungen aus dem Ausland eingegangen. Bereits gestern wurde auf der Seite von StrikeBike verkündet, dass auf Grund von 1300 Bestellungen die Produktion aufgenommen wird. Damit ist der Weg für den nächsten Schritt frei. Dennoch sollte euch das nicht vom weiteren bestellen abhalten, denn es darf ja ruhig ein bischen mehr sein!
Interessant ist, dass nun auch die Massenmedien auf das Thema aufmerksam geworden ist, bereits letzte Woche wurde in den Tagesthemen darüber berichtet. Allerdings sieht das ZDF die Aktion eher als Werbung für mögliche Investoren. Damit diese auch noch den Rest rausholen können? Nein, der Betrieb gehört den ArbeiterInnen und diese sollten ihn auch verwalten.
Auch das Sat1 Frühstücksfernsehen berichtet und macht Werbung für das Fahrrad und behaupten, dass dank ihrer Werbung bei den compañer@s die Drähte glühen. Dies zeigt mal wieder, wie manche Kapital aus dem Kampf der compañer@s schlagen. Der Erfolg ist ein Ergebnis einer großen Solidarität zwischen jenen die für eine andere Welt einstehen und dem Mut der compañer@s von Bike-Systems!!!!




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: